Spielen und Bewegen in der Natur

Die Bewegung in der Natur ist die natürlichste und Kind gerechteste Bewegungsform. Sich in der Natur zu bewegen, bedeutet Spaß an der Bewegung zu haben und seine Umgebung mit allen Sinnen zu erfahren. Dies ist wichtig für die kindliche Entwicklung, denn je vielfältiger Sinneserfahrungen gemacht werden können, desto gründlicher lernen Kinder sich selbst kennen. Dadurch wird die Wahrnehmung geschärft.

Dies im Zusammenhang mit der Natur zu erfahren, ermöglicht den Kindern sich auf ursprüngliche Weise in der Umwelt „Zuhause“ zu fühlen.

Die Natur bietet viele Bewegungsanlässe, die von den Kindern angenommen werden, die ihr Bewegungskönnen auf die Probe stellen und erweitern. So lädt ein Abhang zum Hinunterrollen ein, ein umgekippter Baum zum darüber Balancieren, ein Baum mit niedrigen Zweigen zum hoch hinauf Klettern, ein Seil am Baum zum Schaukeln.

Gleichzeitig lernen die Kinder die räumliche und gegenständliche Umwelt kennen, machen Erfahrungen mit unterschiedlicher Bodenbeschaffenheit: auf weichem Waldboden läuft man anders als auf harten Waldwegen, Sand oder Matsch.

Im Wald kann man eine Laubschlacht veranstalten oder sich auch  in einen großen Laubhaufen  fallen lassen. Bei Regen kann man erleben, wie sich die Wiese in einen Sumpf verwandelt und auf Waldwegen Pfützen zum Über- oder Hineinspringen einladen.

Der tägliche Umgang mit Naturmaterialien fördert die Geschicklichkeit in der Feinmotorik.

Spielen mit Stöckern, Steinen, Tannennadeln und Moos erfordert genauso viel motorisches Geschick, wie das Arbeiten mit Säge, Bohrer, Schere und Schnitzmessern.

Die tägliche Bewegung an der frischen Luft und zu jeder Jahreszeit wirkt sich positiv auf die Gesundheit der Kinder aus.

Zudem kann durch die sehr unterschiedliche Bewegung die Muskulatur der Kinder kräftiger werden und die Ausdauer wird verstärkt. Die Gesundheit der Kinder wird gefördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.